Make your own free website on Tripod.com
 

Meine Bücherecke bei AMAZON.de

Meine echte Homepage      Meine Schach-Homepage

und die AMAZON-Konkurrenz:


Tom Sharpe Special

Tom Sharpe könnte man auch als den Spezialisten der schwarzen und mitunter sehr politischen Burleske bezeichnen. Seine Anti-Helden sind wandelnde Katastrophen in einer potentiell katastrophalen Welt - je normaler sie daher kommen, desto mehr Wahnsinnsbomben scheinen sie zu entzünden. Sein erster großer Erfolg war Puppenmord und mit ihm war sein Held Henry Wilt geboren. Niemals wird es gelingen, die Komik des literarischen Wilt jemals in einem Film umzusetzen, der auch nur halb so zwerchfellerschütternd sein kann. Hier versagt die Macht der Bilder gegenüber der Allgewalt des Wortes und unserer Phantasie ausnahmsweise - man muß schon lesen...

Coverscan - Link zu AMAZON Titel Seiten / Verlag Preis Inhalt
Puppenmord Puppenmord
oder
Bis daß ihr Tod ihn scheidet
( 2001 )
313 Seiten - Goldmann Taschenbuch EUR 8,00 Der erste Streich von Sharpes Anti-Helden Henry Wilt, dessen äußerlich normal scheinendes Leben als Ehemann und Berufsschullehrer mannigfaltige Auslöser für Katastrophen birgt, die die Umwelt der Wilts zum Wahnsinn treiben wird. Henry´s Leben ist geprägt von unerfüllten Träumen, der Sehnsucht nach Ruhe, vom unterschätzten Job und vor allem seiner Überfrau Eva, einer noch unentdeckten Naturkatastrophe. Als Henry einen seiner Tagträume in die Tat umsetzt und den Mord an Eva mit einer Sexgummipuppe probt, setzt er damit eine Kettenraktion absurder Situationen in Gang. Insbesondere der mit der Aufklärung des vermeintlichen Mordes beauftragte Inspektor Flint muß durch die Hölle gehen, muß er doch fürchten, mit einem Fall des kollektiven, unfreiwilligen Kannibalismus konfrontiert worden zu sein. Wer sich hier beim Lesen nicht vor Lachen am Boden wälzt, verzieht seine Mundwinkel sicherlich nur im dunklen Keller !
Trabbel für Henry Trabbel für Henry ( 2002) 315 Seiten , Goldmann Taschenbuch EUR 7,90 Die Wilts sind wieder da und haben den sozialen Aufstieg geschafft. Henry´s Frau Eva - die alles übertreibt - hat ihm jedoch höllische Vierlinge beschert und macht ihm überdies mit ihrem überkonsequenten Hang zum alternativen Lebenstil (bzw. was sie darunter versteht) das Leben schwer. Der Wilt´sche Vulkan des Absurden bricht jedoch aus, als sich die hübsche deutsche Untermieterin als Terroristin und ihre Mansarde als konspiratives Hauptquartier herausstellt. Dann aber erleben Polizei, Anti-Terror-Brigaden und die Terrorgruppe, was Terror wirklich heißt - sie geraten mit Henry und Eva Wilt sowie ihren Vierlingen aneinander... Zwerchfellerschütternd !
Henry dreht auf Henry dreht auf (2002) 284 Seiten / Heyne EUR 6,95 Henry Wilts dritter Streich: In seiner Berufsschule stirbt eine Schülerin - Tochter eines Promis - an einer Überdosis. Erneut gerät Wilt in den Fokus der Polizei und seines alten Feindes Inspektor Flint. Auch auf dem amerikanischen Militärstützpunkt, auf dem Henry nebenbei englische Lebensart lehrt, fällt er nun auf. Jedoch haben Geheimdienste und Militär keine Ahnung, mit was für einer Familie sie sich da anlegen... Absurder Humor vom Feinsten !
Tohuwabohu Tohuwabohu ( 2002 ) 283 Seiten / Goldmann EUR 7,90 Südafrika während der Apartheit: Der Piemburger Polizeichef Van Heerden steht vor einem Dilemma. Eine prominente ältere Dame der Stadt hat nicht nur mit ihrem farbigen Koch perverse Sexspielchen gespielt und ihn dann mit einem monströsen Elefantengewehr in tausend Stücke geschoßen, sie gibt dies auch noch zu und drängt auf ihre Verhaftung. Da in Südafrika aber nicht sein kann, was nicht sein darf, sucht der Polizeichef nun nach einem anderen Mörder und muß gleichzeitig die resolute und mörderische alte Dame von ihren Selbstbezichtigungen abbringen. Die Inkompetenz Van Heerdens und die Absurdität bzw. Brutalität des rassistischen Terrorstaates führen von einer Katastrophe zur nächsten. Schwärzester Humor !
Mohrenwäsche Mohrenwäsche ( 2002 ) 350 Seiten / Goldmann EUR 8,50 Piemburgs Polizeichef Van Heerden ist endlich mit seinem Leben zufrieden, jetzt, da - wie er glaubt - das Herz eines englischen Gentleman in seiner Brust schlägt (Siehe Tohuwabohu). Als er eine reizende Engländerin kennenlernt, verbindet er seinen Urlaub mit dem Versuch, Eingang in die geschlossene englische Gesellschaft Piemburgs zu finden. Sein profilneurotischer und noch inkompetenterer Stellvertreter Verkramp führt in seiner Abwesenheit das Kommando und damit ist der Samen für erneute absurde und zwerchfellerschütternde Katastrophen im Städtchen gesät, denen sich Van Heerden nun gegenüber sieht . Explodierende Straußenvögel jagen durch die Stadt, Pawlow-Versuche an Menschen zeitigen kuriosen Folgen, sexsüchtige weibliche Psychiater toben und der rassistischer Massenwahn besonderen Art läßt eine vernünftige Lösung auch nur irgendeines Problemes nicht zu.
Klex in der Landschaft Klex in der Landschaft ( 1999 ) 282 Seiten / Goldmann EUR 7,45 "Wie Lady Maud und ihr Gärtner Klex sich dem Plan eines Autobahnbaus durch allerschönste britische Landschaft widersetzen, muß das Herz eines jeden Menschen beglücken, der sich jemals im Widerspruch zur Bürokratie befunden hat."
Der Renner Der Renner ( 1999 ) 350 Seiten / Goldmann EUR 8,00 Sex, Explosionen, Brandstiftungen, Schiffsuntergänge, das große Geld... So könnte man den Inhalt dieser Burleske um einen Möchtegernschriftsteller und einen verbitterten Lektor auch beschreiben. Oder: Wie promotet man einen Bestseller ( besser nicht). Skurrile Typen, überspannte Millionärsgattinnen und Geldhaie bevölkern diese Geschichte um "The making of..." eines Skandalbuches. "Burlesker Wahnsinn..."


Bestseller bei AMAZON

1) Irak. Chronik eines gewollten Krieges von Hans von Sponeck & Andreas Zumach K

2) Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran von Eric-Emmanuel Schmitt J

3) Einsteins Schleier. Die neue Welt der Quantenphysik. von Anton Zeilinger JJJ

4) Der perfekte Liebhaber. Sextechniken, die sie verrückt machen. von Lou Paget

5) Zwölf von Nick McDonell LL

6) Weltmacht USA. Ein Nachruf von James H. Hatfield JJ

7) Ewiger Krieg für ewigen Frieden. Wie Amerika den Hass erntet, den es gesät hat. von Gore Vidal

8) Stupid White Men. Eine Abrechnung mit dem Amerika unter George W. Bush von Michael Moore J


Im Hinblick auf das Urteil des LG Hamburg vom 12.5.1998 zur "Haftung für Links" (Az.: 312 O 85/98) distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten, zu denen die Links auf dieser Seite führen.
Diese Erklärung ist notwendig, da ich keinerlei Kontrolle über die Publikationen auf diesen Seiten habe, dafür aber u.U. verantwortlich gemacht werden könnte, weil ich sie "gelinkt" habe.

Copyright © 22.01.2003 Thomas Siebe

´