Make your own free website on Tripod.com

Links

www.abo.chip.de
Orion Erotikversand. Ihr Sex und Erotik Versand


OURSLANG - Mein kleines Slang-Lexikon

Jeden Tag tauchen neue Wortschöpfungen auf, werden neue Redewendungen geprägt. Die Sprache ist so individuell wie ein Fingerabdruck, denn selbst in der kleinsten Einheit - beim Individuum - verändert sie sich jeden Tag: Jeder Mensch ist sprachlich eine Subkultur. In Subkulturen entwickeln sich sprachliche Blüten, die sich vorerst nirgendwo sonst finden und meistens auch diesen Kreis nur selten verlassen. Slang nennt man diese subkulturellen Sprachvariatonen, Ourslang nenne ich diese Phrasen und Wörter innerhalb des Bekannten-, Kollegen-, Freundes- und Familienkreises eines Individuums - dieser individuelle Wortschatz entsteht aus der Schnittmenge der sozialen Beziehungen eines Individuums und wird in dieser Konfiguration und Bedeutung nur hier verwendet. Mit einigen dieser Blüten, die "meiner Subkultur" begegnet sind, will ich Sie bekannt machen.

Wort / Phrase
Bedeutung
Herkunft
Keukenkijker Ein Keukenkijker (Küchenglotzer) ist ein nahrungssuchendes Lebewesen, daß immer dann auftaucht, wenn man den Kühlschrank öffnet, kocht oder einen Snack hat. Aus dem Niederländischen
Zi-diii ! 1. Gefahr direkt von oben oder unten
3. Auf der Autobahn Warnung vor einem Rowdy
2. Eine Modern Talking - CD ( oder anderer Katzenjammer ) droht abgespielt zu werden.
Zi-diii ! ist lautsprachlich die Abkürzung CD und steht für Crazy Diver ( verrückter Taucher/ Fallschirmspringer/ Skydiver ) bzw. Crazy Driver und wird ursprünglich durch die Fingersprache signalisiert, indem man mit dem Zeigefinger und Daumen der linken Hand - soweit vorhanden - ein C formt. Gleichzeitig zeigt man mit dem Zeigefinger und dem kleinen Finger der rechten Hand nach links.
Crosstabs sein Irgendwie verbandelt zu sein oder in enger Beziehung zu stehen. Crosstabs bezeichnete vorher die Pärchenbildung in der Gruppe / im Büro und ist ursprünglich ein Befehl aus der Statistiksoftware bzw. Programmiersprache SPSS zur Kreuztabellierung von Variablen.
Bloody Dog Reißerisches Zeitungsblatt oder Fernsehmagazin, z.B. die BILD-Zeitung. Von Dagblad ( Tageszeitung ), was sich anhört wie Dogblood ( Hundeblut ). Ursprünglich auf Medien mit täglichem Erscheinen bezogen.
Ein Psychoknie haben, unter einem Psychoknie leiden Die Angewohnheit zu haben, die Umwelt mit spontanen psychologischen Erklärungen für alles und jedes zu nerven oder alles auf Teufel komm raus zu psychologisieren Kommt von etwas über das Knie brechen = brutal übereilen.
Jatrogenie Das Jatrogenie ist ein(e) Fachmann/ Fachfrau mit der besonderen Begabung , bei Reparaturen neue Mängel zu verursachen. Kommt von iatrogen (griechisch = vom Arzt verursacht) und bezog sich ursprünglich auf Behandlungsfehler, die beim Patienten neue Leiden auslösen.
Grumpf ! Das Wort zeigt Gemütsbewegung an und steht an Stelle anderer spontaner Lautgebung wie *Aua*, *Schluchz*, *Heh* oder *Wow*. Die Herkunft ist funktional. Das Wort ist ein bewährtes Mittel, sich emotional nicht sofort festzulegen. Der Vorteil des Wortes ist, daß es die Tendenz einer Emotion nicht preisgibt.
grumpfen Hilfsverb, daß für alle Tätigkeiten eingesetzt werden kann, insbesondere wenn einem das korrekte Wort nicht sofort einfällt bzw. man die Tätigkeit nicht genauer beobachten kann, z.B.: Er grumpft irgendwo dahinten herum. Verlegenheit, Aphasie
SAM Ein SAM ist ein grottenschlechter Film. SAM ist hergeleitet von Surviving A Movie (Einen Film überleben).
Bibi 1,5 Literflasche Coca-Cola Hergeleitet von der Abkürzung BB, was sowohl für braune Bombe als auch für Bobo steht.
Bebo
Bobo
Bebe
Nett gemeinte Bezeichnung für jemanden, der gerne einen über den Durst trinkt. Bebo ist geschlechtsneutral, Bobo männlich, Bebe weiblich. Hergeleitet vom spanischen bebo = Ich trinke
Gefäßbombe Lasagne a la Tomas Bezieht sich auf den Kaloriengehalt des Rezepts und dessen verheerende Auswirkungen auf die Körpergefäße.
Lungentorpedo Selbstgedrehte Zigarette Lesen Sie doch auf Ihrer Zigarettenschachtel selbst nach...
Rohrfrei ...ist schlicht Heinekken-Bier Nö, das muß ich nicht herleiten, oder ?
Quer !
Das ist quer !
Das ist ärgerlich ! Kommt von QR, was die Abkürzung von Que rabia ! ist und soviel bedeutet wie Das ist ärgerlich !
Nomiko ! Das ist nicht meine Sache, das geht mich nichts an. Hergeleitet aus abgekürztem Küchenspanisch: NO MI COSA
Sussex-Syndrom Sussex-Syndrom bedeutet, daß regional die Bademöglichkeiten an Land besser sind als im Meer. Das Syndrom wurde durch den Regen und die Überschwemmungen in Südengland entdeckt. (Meine Freunde in Brighton werden mir das verzeihen... hoffe ich !).
Obelix-Syndrom vorübergehend, aber effektvoll ungeschickt zu sein Herkunft unbekannt
Elch-Syndrom Elch-Syndrom bedeutet die chronische Ausprägung des Obelix-Syndroms. Erstmals bei meinem Vater diagnostiziert
Du Elch ! Aufforderung an Syndromerkrankte, sich umgehend in Behandlung zu begeben. Siehe Elch-Syndrom
Kettensägenmassa Kettensägenmassa bezeichnet den arrivierten, effektvollen, aber erfolglosen Heimwerker, ist aber auch übertragbar auf andere Tätigkeiten. Diese Bezeichnung leitet sich zunächst aus dem Horrorfilm Texas Chainsaw Massacre ( Das Texas-Kettensägenmassaker ) her, später wurde sie mit einer beobachtbaren Affinität der Betroffenen zu Massa-Märkten verknüpft.
Eine Nullenhochzeit haben Jemand hat nicht alle Tassen im Schrank, tickt nicht richtig, macht einen gewaltigen Denkfehler. Ursprünglich ist das Programmiererslang und bedeutet, daß ein Batch oder Programm im Computer nicht durchläuft oder ein Spiel abstürzt.
den String-Tango tanzen 1. Sexsüchtig sein
2. Verrückt vor Liebe, jemand verliert erotisch völlig den Kopf - jedoch ist von außen völlig unnachvollziehbar, warum ?
Stammt vermutlich auch aus dem Programmiererslang und hatte eine ähnliche Bedeutung wie Nullenhochzeit.
P I M oder
Poetry In Motion oder
Bildende Dichtung
1.Ganz gewaltig schmusen ;-)
2. Kamasutra
Die Zeile Write me a poetry in motion ! stammt aus dem Lied Song of Solomon (Das Hohelied des Salomo) von Kate Bush und ist eine romantische Aufforderung zum Sex.
Standgedicht Quickie Siehe PIM
Strandgericht Danach überall Sand oder anderes ärgerliches Kleinzeug in den Sachen zu haben. Siehe PIM
Stampfpoesie 1. Wenn ( die meisten ) Männer mit einer Partnerin tanzen
2. Der Film Saturday Night Fever mit John Travolta
Siehe PIM
Gruftforschung 1. sich in´s Nachtleben stürzen
2. Recherche auf Friedhöfen
3. Die eigene Beerdigung
Herkunft unbekannt
Bambihypnose 1. eine rehäugige Schönheit zu irgendetwas überreden.
2. unter dem Einfluß einer rehäugigen Schönheit stehen.
Hergeleitet aus dem Disney-Film Bambi , wo sich das Kitz sowohl braunäugig als auch blauäugig gibt.
Den Mann parken oder
die Frau parken
Beim Shoppen den Mann/ die Frau in der Computerabteilung, dem Restaurant, einem Bücherladen, in der Boutique oder an ähnlich spezifisch anregenden Orten zurücklassen, damit man ungestört einkaufen kann und ihn / sie auch Stunden danach noch wiederfindet. Herkunft unbekannt
Den Mann kostenpflichtig parken oder
die Frau kostenpflichtig parken
Ihn/ sie mit einer überschaubaren, aber angepassten Menge Bargeldes, Naturalien oder einer Kaufoption an entsprechenden Orten zurücklassen. Herkunft unbekannt
Den Mann falsch parken oder
die Frau falsch parken
Den geparkten Mann / die geparkte Frau mit Scheck- Kredit- , EC-Karten oder einer unangemessen hohen Summe Bargeldes zurücklassen, eventuell zu lange und womöglich noch an unangepasstem Ort - das kann besonders teuer werden, weil er / sie womöglich abgeschleppt wird ! Herkunft unbekannt
Quietschie Kichernder weiblicher Teenager Der Terminus ist offensichtlich auf die quietschenden Geräusche zurückzuführen, die Quietschies jedoch nur in Gruppen produzieren.
Quetschie Männlicher Teenager, der eine hübsche Frau durch Glas sieht Kommt vielleicht daher, daß der Quetschie seine Nase an die Scheibe quetscht oder für einen Blick sich sonstwo durch quetschen kann ?
performen Sich übergeben Es wird einem übel, weil sich jemand zu wichtig nimmt. Herkunft: Casting-Shows im deutschen Fernsehen.
voten Geld für Fernsehkonsum auszugeben, Geld aus dem Fenster schmeißen. Herkunft: Geld an irgendwelche Fernsehsender zu verschwenden. Ursprüngliche Wortbildung ist ein Proll-Anglismus aus der ersten deutschen Big-Brother-Staffel, der dann für kostenpflichtige Telefon-Votings diverser Sender übernommen wurde.
In eine Sprechblase pieken Jemandem ins Wort fallen, jemanden unterbrechen Aus der Welt der Comics entlehnt
Einen Comic zeichnen Bedeutet, daß man anhaltend gestikuliert oder herumzappelt Aus der Welt der Comics entlehnt
Die sanitären Anlagen inspizieren Zum Klo gehen, das WC aufsuchen Euphemismus
Eine Tienda schieben 1. Einen Bierbauch haben
2. Schwanger sein
Kommt aus dem Spanischen von empujar una tienda de comestible (Ein Lebensmittelladen schieben)
Nach Surinam schwimmen Man hat die Insel / den Urlaub satt Erklärt sich doch selbst
Aus Surinam flüchten Sehnsucht nach der Insel / Bedarf nach Urlaub S.O.
Einen Double-T haben Hochgefühl durch inflationäre Vermehrung der Endorphine (körpereigene Opiate bzw. Stimuli) Leitet sich von TT her, was eine Abkürzung für Tomas tonto ist (Verrückter Thomas).
Du Nashorn ! Bedeutet, daß man seine Nase zu tief in Angelegenheiten steckt, die einen nichts angehen. Aus einem Buch von Rudyard Kipling
Einen Gaul schlachten 1. Ein Steak oder Schnitzel essen
2. Beim Schachspiel ein Pferd schlagen
Schachterminologie
Abbrucharbeiten 1. Den Kühlschrank plündern
2. Beim Schachspiel einen Turm schlagen
Küchenterminologie
Marzipanameña Eine Marzipanameña (Sprich: Marzipanamenja) ist
1. ein süßes Mädel
2. ein Marzipanbrot (beides nicht zwingend aus Panama)
Aus dem Spanischen mazápan = Marzipan wurde mazapanameña und dann Marzipanamenja
Marzipanameño Das männliche Gegenstück zu mazapanameña - übrigens leider nicht aus Schokolade. s.o.
sexy eyes Bedeutet 6 Augen (2 vorne, 2 hinten, eins an den Seiten), was bedeutet, daß ihr heute nix entgeht. Herkunft unbekannt
snake eyes Bedeutet Schlangenaugen und heißt, daß jemand gleich beißt. Herkunft unbekannt
surf eyes Bezeichnet
1. rotgeränderte Augen, als hätte man die Nächte durchgesurft.
2. jemand ist sichtlich auf der Suche
Herkunft unbekannt
Einen Yeti rasieren Bedeutet den Typen mit der Friseurphobie aufzuspüren und in den Salon zu schicken - und sonst nichts ! Psychopathologie
Bewegungsprofil haben Bedeutet, daß eine Frau / ein Mann sich sehr anziehend bewegt. Folklore
Den Quakerich geben Bedeutet entweder
1. zu watscheln wie eine Ente oder
2. zu schnattern wie ein Gänserich.
Aus dem Spanischen: ser una gallinita
Dattisleona Das ist Leona bedeutet: Das wird schon nicht so schlimm werden oder: Es wird nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird. Herkunft: Das spanische Sprichwort Es no tan fiero el leon como lo pintan bzw. die Umformung Es no tan fiera la leona como la pintan (Der Löwe bzw. die Löwin ist nicht so wild wie sie ihn/sie malen)
Beckerhecht Der Beckerhecht beschreibt Vorbereitungen zur Wohnungsreinigung: Man holt Staubsauger und Putzutensilien aus der Besenkammer. Aus der unsterblichen Besenkammerstory...
Einen Bohlen bauen aus einer Mücke einen Elefanten machen - nicht genetisch natürlich, sondern im übertragenen Sinn. Herkunft unbekannt
Einen Bush bauen Bedeutet, daß man zu weit gegangen ist . Hergeleitet vom Irakkrieg.
Einen Balkenende bauen Bedeutet, daß man nix zustandegebracht hat Aus den Niederlanden
Chappi-Piranha Ein Hund Chappi ist eines der ersten Hundemenüs gewesen, die im Fernsehen stark beworben wurde - deswegen ist sein Bekanntheitsgrad sehr groß.
Möbel-Manta Fernsehsessel Manta-Witze
Raabharber Inhaltsloses Gequatsche Vorbild: Fernsehpenetrator Stefan Raab
Raabauke Kindischer Erwachsener S.o.
Raablistik Sprachlich mangelhaftes Erbsenzählen, nach Versprechern suchen, während man selbst die Lautgebung (Sprache) nur unzureichend beherrscht S.o. plus : Von Rabulistik = Haarspalterei
Moontalk abgehobenes Gerede, fern der Realität sprechen Aus den USA
Es-Em-Ei-Em oder
Es-Em-I-Em
Auf die Frage Wie geht´s ? drückt diese Antwort eine allgemeine Unzufriedenheit mit den Lebensumständen aus Kommt von der Abkürung SMIM, was steht für Shoot me - I´m married = Erschießt mich - Ich bin verheiratet
Doggy-Mile Jemand stundenlang durch die Gegend schleppen / tragen oder mit jemandem im Schlepptau längere Zeit durch die Gegend latschen. Einer Sexualpraktik - dem doggy-style - entlehnt, diente dieser Terminus zunächst der Umschreibung, jemanden Huckepack bzw. auf dem Rücken zu tragen.
Hörknochen Handy, Telefonhörer Folklore
Postkutsche Büchersendung bei der Deutschen Post Bezieht sich auf die Laufzeit dieser Art von Postsendungen
die Lunge schrubben joggen, laufen Zunächst nur auf kurzatmige Raucher bezogen, bedeutet diese Phrase nun allgemein: einen längeren Lauf zu machen
jemand zusammenschieben jemanden wettkampfmäßig dominieren, unaufhaltsam auf den Sieg zusteuern Aus dem Schachjargon hergeleitet bezieht sich diese Phrase auf das Bild der vom Brett geschobenen Spielsteine
Seine Haare flüchten vor ihm oder
Seine Haare sind auf der Flucht
Er hat / bekommt eine Stirnglatze, Geheimratsecken, Haarausfall Traurig, traurig...
Hubschrauberlandeplatz Jede von Haar mehr oder weniger umsäumte Glatze Noch trauriger...
Sitzgelegenheit Hinterteil unbekannter Herkunft
Hell´s Bells Große Oberweite - nur bei Frauen ! Hell´s Bells = Höllenglocken
einen Kannibalen versenken ein Problem lösen Leitet sich von einem logischen Problem ab, daß bei psychologischen Tests beliebt ist.
Domestizierter Igel Eine Haarbürste mit Metallborsten So habe ich respektvoll eine bestimmte Haarbürste getauft, nachdem ich mich zum dritten Mal draufgesetzt habe. (*Aua*)
Eingemauertes Schwein Steckdose Folklore


WERBUNG

Chat-Slang Lexikon


Chat-Slang

Das Chat-Slang Lexikon ist das deutsche Wörterbuch der Chats, Mails, News und Talks, kurz: des Internets. Der Inhalt des Buches besteht aus über 4200 Abkürzungen, Akronymen, Idioms und ASCII-Grafikzeichen, die meisten von ihnen bis dato in keinem anderen Wörterbuch oder Lexikon verzeichnet.

Autor: Oliver Rosenbaum

Hanser Verlag 2000 - Broschiert - 460 Seiten - Neu : EUR 12,90 , Gebraucht : EUR ???

bei AMAZON.de

WERBUNG ENDE

Copyright Thomas Siebe © 2003

Wenn Sie Anregungen, Korrekturen oder einfach nur Grüße für mich haben, können Sie diese an u.a. E-Mail oder ohne E-Mail per kostenloser Kurznachricht versenden:

Kurznachricht oder E-Mail

Links Homepage